- Impressum -

 

 

Die Holz-Jurte in Reuth

Das Herz des Pfarrgartens: Treffpunkt + Lagerfeuerstelle + Spielgerät + Garten-Kirche = Holz-Jurte

Im Sommer 2007 wurde auf dem ehemaligen Kompostplatz in der Mitte des Pfarrgartens in Reuth eine HOLZ-JURTE gebaut. Nach nur 7 Wochen Bauzeit wurde durch "Nachbarschaftshilfe" von vielen ehrenamtlichen Helfern die ca. 50 m² große HOLZ-JURTE aufgerichtet.

Sie ist eine interessante und einzigartige Konstruktion, die es weltweit bisher nur in Reuth gibt.

Die HOLZ-JURTE erfüllt zugleich vier Funktionen:

1. Sie ist ein heller und gemütlicher Treffpunkt mitten im Garten, ausgestattet mit 20 Sofa-Sitzplätzen, Tischen, und Tischkicker. Hier trifft sich z. B. dienstags die Jungschar-Gruppe, es kommen Kinder zum Spielen und man kann sie für events und Feiern mieten (max. 50 Personen). Im Winter kann man die Holz-Jurte mit der Feuerschale heizen.

2. Die HOLZ-JURTE kann man auch als eine "überdachte Lagerfeuerstelle" bezeichnen, denn in der Mitte unter dem Gitterrost des Turmpodestes kann man eine Feuerschale für ein gemütliches Lagerfeuer stellen. Schon mal einen gemütlichen Lagerfeuerabend bei Regen oder Schnee gehabt? Zur Einweihung hing ein Wildschwein am Spieß über dem Feuer.

3. Die HOLZ-JURTE in Reuth ist zugleich ein Spielgerät, denn sie hat einen Turm mit Aussichts-Plattform (mit Blick bis nach Plauen), eine 6-Meter Rutsche und eine Kinderseilbahn, mit der man ca. 25 Meter zu einem Baum schweben kann.

4. Von der Optik her könnte man unsere HOLZ-JURTE auch als Garten-Kirche bezeichnen, denn sie hat ja schließlich einen großen Turm! Natürlich kann man in der JURTE auch Gottesdienste feiern, mit wunderschönem Blick durch die Fensterfront in den Garten!

Zum Thema Finanzen: Uns hat die HOLZ-JURTE komplett von Architekten-Kosten über das Fundament bis zur Einrichtung und den Spielgeräten etwa 8.000 € gekostet, die wir ohne Mittel aus dem Gemeindehaushalt zu 100 % durch Fördermittel und zweckgebundene Spenden aufgebracht haben. Arbeitsleistung war Eigenleistung. Die Fenster und Türen waren Sachspenden (ehem. Kindergarten-Eingang etc.).

Sehr empfehlen möchten wir dass Abbundzentrum Oelsnitz das uns sehr günstig und sehr gut die Holzteile berechnet, hergestellt und geliefert hat.  Vielleicht wird ja die von uns erfundene HOLZ-JURTE mal ein Export-Schlager aus dem Vogtland!  Viele, die sie erstmalig gesehen haben, sind begeistert. Ich bin mal gespannt, wann und wo die nächste "Reuther Holz-Jurte" gebaut wird! Das Abbundzentrum Oelsnitz könnte in kürzester Zeit weitere HOLZ-JURTEN produzieren und bundesweit ausliefern ...

Gerne können Sie die HOLZ-JURTE besichtigen oder auch für Veranstaltungen nutzen, denn dafür haben wir sie gebaut!   Infos bei Frank Stepper